Erfahrungen & Bewertungen zu Stephan Herwig

– Verkauft –

Villenartiges Zweifamilienhaus in der Schwetzinger Oststadt!

Kaufen | Wohnen

Villenartiges Zweifamilienhaus in der Schwetzinger Oststadt!

Zimmer: 8

Bäder: 3

Wohnfläche: 205 m²

Grundstück: 547 m²

Angeboten wird ein villenartiges Zweifamilienhaus in bester Schwetzinger Oststadt-Lage mit einem ca. 547 m² großen Grundstück. Vor dem Gebäude ist ein kleiner Vorgarten, hinter dem Gebäude befinden sich eine gepflasterte Hoffläche und eine geräumige Doppelgarage. Daran anschließend folgt ein großer Grünbereich, den man wunderschön als Garten-/Freizeitfläche gestalten kann.

Das charmante Gebäude hat eine attraktive Hausarchitektur mit Walmdach, Fensterumrandungen, Sandsteinsockel und Eingangsüberdachung. 1928 wurde das schicke Haus in solider Massivbauweise (bis zu 40 cm dicke Außenwände) errichtet. Erhalten sind die Original-Eingangstüren und das hübsche Treppenhaus mit Marmorboden und gewendelter Holztreppe. Die Deckenhöhen im Erd- und Obergeschoss betragen ca. 2,80 m. Weitere besondere Ausstattungsdetails sind z.B. ein verzierter Kachelofen von 1920, Holztüren mit alten Griffen, Schiebetür-Element, Echtholz-Parkett, Dielenböden (zum Teil Original aus der Bauzeit), Stuckdecken.

Gut verwertbar ist die Hausaufteilung. Eine 3-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss (ca. 80 m²) und eine 5 Zimmer-Maisonette-Wohnung im Ober- und Dachgeschoss (ca. 125 m²). Beide Wohnungen haben jeweils eine nach Westen ausgerichtete Loggia, mit Ausgang vom Wohnzimmer und der großzügigen Küche. Im Kellergeschoss sind drei gepflegte Räumen, ein Waschraum und ein extra WC.

1980 und 1990 wurden zahlreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. 1980 wurden u.a. das Kellergeschoss saniert, inkl. Isolierglasfenster und außenseitiger Abdichtung, das Obergeschoss saniert, inkl. Bad und haustechnischen Leitungen/Elektro, das Dachgeschoss neu mit Bad ausgebaut, inkl. Dämmung und Einbau einer neuen Dachgaube, der Außensockel und die Fassade/Balkon überarbeitet, mit Einbau neuer Isolierglasfenster im Obergeschoss. 1990 wurden u.a. das Erdgeschoss saniert, inkl. Bad und haustechnischer Leitungen/Elektro, Loggia/Terrasse und der Fenster. Die zwei vorhandenen Gas-Etagenheizungen sind aus 2004 und 2014.

ENERGIEAUSWEIS:

Energieausweistyp Bedarfsausweis; Baujahr 1920; Wesentlicher Energieträger Gas; Endenergieverbrauch 163,2 kWh/(m² *a); Energieeffizienzklasse F

Die Lage

Schwetzingen

In Schwetzingen, der Stadt mit einer der schönsten Schlossgartenanlagen des Barock und Rokoko Deutschlands. Die zum Verkauf stehende Wohnung befindet sich in bevorzugter Lage in unmittelbarer Nähe des wunderschönen Schlossgartens von Schwetzingen.

Schwetzingen ist Lebensqualität pur. Die einst kurfürstliche Barockstadt bietet Unterhaltung, Kultur, einen einzigartigen Stadtkern mit dem bekannten Schwetzinger Schloss, attraktiven Geschäften, gemütlichen Lokalen und dem beliebten Frei- und Hallenbad Bellamar. Umgeben von Natur und in direkter Nachbarschaft zu Heidelberg und Mannheim. Die verkehrstechnische Anbindung an die beiden Metropolstädte und an die Autobahn ist optimal.